Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lesung in der Tenne – Susanne Schieble

Fr. 11 November 18:00 21:30

Lesung mit Musik

„Hannover Helau“ – Ein Hannover-Krimi von Susanne Schieble

Susanne Schieble hat es gewagt: Sie hat einen Krimi geschrieben. Die promovierte Literaturwissenschaftlerin, die seit vielen Jahren auf den Theaterbühnen Hannovers zu Hause ist, verbindet in diesem Krimi ihre rheinische Heimat Köln mit ihrer Wahlheimat Hannover.

Die Heldin, Hauptkommissarin Williamson, ist eine besondere Frau: deftig, direkt und aufbrausend und doch feinfühlig und genau beobachtend. Da sie aus Köln stammt und sich erst einmal in Hannover zurechtfinden muss, sind mentalitätsbedingte Zusammenstöße mit den Hannoveranerinnen und Hannoveranern vorprogrammiert. Doch nach und nach schleicht sich die niedersächsische Landeshauptstadt in ihr Herz…

Ihr erster Fall führt sie ausgerechnet in die Karnevalsszene Hannovers. Bei ihren Ermittlungen stößt sie auf immer neue Verdachtsmomente und menschliche Abgründe, und sie lernt, dass nicht nur in Köln nicht alles so ist, wie es scheint. Ihr Spürsinn und ihre Erfahrung sind gefordert, um der Wahrheit hinter der Fassade der heilen Welt näher zu kommen…

An diesem Abend wird aber nicht nur gelesen. Die wunderbare Pianistin und Sängerin Agnes Hapsari umrahmt die Lesung musikalisch. Denn: was wäre der Karneval ohne Musik?

Agnes – Pianistin
Cover
Susanne Schieble