Wir organisieren Bastel-Stunden mit und für die kleinen Gäste aus der Ukraine im A2-Hotel!


Wenn Sie sich zeitlich oder mit Sachspenden beteiligen möchten, sprechen Sie mich einfach an. Ich gehe regelmäßig dort hin. Kommen Sie mit und lernen Sie die Menschen einfach kennen. Z. B. haben wir am Oster-Montag eine Eiersuche für die Kinder organisiert.

Und zu den Konzerten sind die Flüchtlinge auch herzlich eingeladen. Ein Nachbar holt sie am Sonnabend dort mit dem Fahrrad ab und begleitet sie zu uns.

Mit einem kleinen Teil der Spenden aus der Lesung der Herren Hufschmidt haben wir z. B. Fahrradschlösser für die Kinder gekauft, damit sie ihre Fahrräder auch noch haben, wenn sie aus der Schule kommen. Dort gehen sie seit Mittwoch hin.

Lesung Empfänger unbekannt mit D. + J. Hufschmidt – 1008€ sind zusammen gekommen – herzlichen Dank dafür

Eine andere Nachbarin hat Geldspenden in ihrer Nachbarschaft gesammelt und auch einen großen Topf Straßenmalkreide mitgebracht. Damit werden die Kinder viel Spaß haben.

Wollspenden habe ich zur Zeit genug bekommen – herzlichen Dank dafür. Einige Frauen haben sich mit Material eingedeckt – so können sie die lange Wartezeit sinnvoll verbringen.